Beim TSK gibt es Tanzkreise für Erwachsene und Jugendliche mit unterschiedlichen Schwerpunkten, bei denen Standard getanzt wird. 
Jährlich wird mindestens ein neuer Tanzkreis für Anfänger gestartet, in dem die Grundkenntnisse aus der Tanzschule wiederholt und vertieft werden. Niemand muss sich schämen, wenn er in den Anfängerkursen startet ohne je in einer Tanzschule gewesen zu sein. Ines Caspari-Semmrich hat eine jahrzehntelange Erfahrung, um auch diese Anfänger für das Tanzen zu begeistern. 

Es gibt Tanzkreise in denen viele Paare schon einige Jahre mit Begeisterung Tanzen, ohne je an sportliche Wettbewerbe wie z.B. Tanzturniere zu denken. Im Laufe der Jahrzehnte sind aus diesen Tanzkreisen aber auch immer wieder Paare hervorgegangen, die sich im Turniersport erfolgreich bis in die obersten Leistungsklassen hochgearbeitet haben. Für diese Paare gibt es den Vorturnier-Tanzkreis, in dem man die ersten Turniererfahrungen sammeln kann aber nicht muss. Im Breitensportkreis konzentriert man sich auf die Standardtänze. Dieser Tanzkreis ist also auch etwas für diejenigen, die den Lateintanz nicht mögen oder die sich auf wenige Tänze konzentrieren wollen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.